MENU

Berliner Tage XV

11. Februar 2016

Meine Kamera wartet auf ihren nächsten Einsatz und bis dahin muss mein Handy herhalten. Kennt ihr in Berlin eigentlich das Stadtbad Mitte beim Nordbahnhof? Hammer Architektur! Mehr kann ich dazu nicht sagen. Da drin zu schwimmen ist echt ein Erlebnis und ich würde gerne mal von drinnen Aufnahmen machen. Stadtbad-Verwaltungsgesellschaft: Bitte, bitte? (Rehaugen-Blick)

Naja, bis ich reindarf, kommt hier erstmal ein Bild der Fassade.


Oder zwei.

Comments

ich finde in berlin kann man mit architektur, schrift und handy tolle bilder machen. sehr schön gelungen!

Danke danke! Und es gibt hier ständig diese Street Art Kunst a la Banksy! Super cool 🙂

stimmt. ich hab mich in berlin mit dem handy total wohl gefühlt und die kamera meist im hotel gelassen.

Mit welchem Handy und welcher App fotografierst du? *neugierdeneugierde*

mit einem apfel. berlin hab ich vollständig mit hipstamatic fotografiert
https://paleica.wordpress.com/2015/06/01/berlin-durchs-apfelauge/ und ansonsten meistens mit der normalen kamera und meine lieblingsapps derzeit sind vsco (mit dem vollen filterpaket, zb das https://paleica.wordpress.com/2016/01/11/ein-verhexter-start-ins-neue-jahr/), colorstory (ebenfalls mit dem gesamtpaket, zB https://paleica.wordpress.com/2016/01/27/lieblingsort-im-schnee-und-ein-eingestaendnis/) und mextures (auch mit ein paar erweiterungen, wie hier https://paleica.wordpress.com/2015/11/04/der-herbst-mit-apfelaugen-mehr-gedanken-zur-zwiespaeltigkeit-des-lebens/).

Oh, das werde ich mir am WE mal genauer ansehen 🙂 danke für die ganzen Infos!

🙂 ich freu mich wenn was interessantes dabei ist 🙂

Add Your Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

CLOSE