MENU

In the streets of Napoli

15. Juni 2016

Okay, und fairerweise auch an den Stränden von Ischia, genauer gesagt der Citara-Bucht. Ja, von so einer Reise kann man viel mitbringen: Lustige Tonfiguren, bunte Armbändchen, neue Essensideen. Oder einfach so wie ich 1.500 digitale Bilder. Was soll ich sagen? Die nächsten Wochen werden italienisch. Und zuerst gibt es lauter kuriose Begebenheiten am Wegrand. Frei nach dem Motto: ist das Streetart oder kann das weg?

CLOSE