MENU
Ein Hoch auf den Wettergott

Dieser Juni war für heiratende Paare ein wahres Wetter-Glücksspiel. Die zwei Wochen vor dieser Hochzeit gab es jede Menge Sonnenschein und am Abend vor der Hochzeit zeigte dann die Wetter-App Regen für den nächsten Tag an. Gottseidank hatten das Paar und ich uns im Vorgespräch einen Ort für unser Paarshooting überlegt, an dem uns die Bäume ein tolles Blätterdach boten: Den hinteren Teil des Prinzenpaares in Braunschweig. Und so waren wir während des Paarshootings größtenteils vor dem dann doch leicht einsetzenden Regen geschützt :-)

Into the Woods. Oder auch: Wenn die Braut mutiger ist als die Fotografin. Im Vorgespräch hatten wir überlegt, wo und was wir fotografieren wollten und dabei kam der Wunsch auf, vor Bäumen und im Grünen fotografiert zu werden. Der Prinzenpark hat zwar einige Bäume und "kleinere Wäldchen", aber ist dann doch nicht ganz so dicht bewachsen wie gewünscht. Was allerdings kein Problem ist, wenn das Brautpaar abenteuerlustig ist: Die Braut schnappte sich ihr Brautkleid und ging beherzt voran in den dichteren Teil zwischen den Bäumen. Ohne Angst vor Efeu, Brennnesseln oder anderem Ungemach. Und wir hatten zwischen all den Pflanzen unsere erträumte Szenerie.

CLOSE