MENU

Ich mag verlassene und verfallene Gebäude. Und in Schönwalde in Brandenburg direkt vor den Füßen der Stadt Berlin gibt es das Schloss Dammsmühle. Ein vormals hochherrschaftliches, neobarockes Schloss mit einem riesigen Park drumherum. Nach einigen Jahrhunderten dann kein Schloss mehr für Schlossherren, sondern eher so für die Stasi und daher gibt es auch einige weitere verfallene Gebäude und im Schloss eine mittlerweile verfallene Kegelbahn. Mittlerweile ist zumindestens das Schloss vernagelt und Bauschuttcontainer lassen ein wenig darauf schließen, dass jemand versucht eine Kernsanierung vorzunehmen. Interessante Sache. Das Morbide und Verfallene ist ja schon spannend, aber als Hochzeitsfotografin kann ich mir auf dem Gelände mit dem Schloss und diesem wunderbaren Teich noch ganz andere Verwendungszwecke vorstellen.

Und falls dort irgendwann mal wieder ein Hotel hinkommt: Schreibt mir, falls ihr hier eure Hochzeit feiert. Ich bin dann für Fotos am Start 😉

CLOSE