MENU

Dawn in Göteborg

16. Oktober 2017

Wie gewonnen, so zerronnen

Der Plan für dieses verlängerte Göteborg-Wochenende? Einen Halbmarathon zu rennen. Und natürlich jede Menge Fotos der Stadt an Schwedens Westküste zu machen. Wie soll ich sonst meiner Berufung als Fotograf frönen?

Dementsprechend befanden sich in meinem minimal Handgepäck auch mehr Kameras als Klamotten. Aber wenn Stress auf Wetter und Joggen im Regen trifft, knockt einen der Körper manchmal aus und in meinem Fall wurde aus „Halbmarathon laufen“ „durch Göteborg laufen und mit meinem Eiphone tolle Hipsterfotos machen“. Ist auch schön, vor allem weil Göteborg nachts schön erleuchtet ist.

Anna Christina Harms, die Fotografin aka Christina Harms Fotografie

Wer ist Ostfriesennerz?

Anna Christina Harms ist Hochzeitsfotografin und Teilzeit-Reisende.

Wenn sie nicht gerade neue Snowboard-Pisten oder Wandertracks in den Bergen erkundet, dokumentiert sie die schönsten Momente im Leben von Menschen oder surft durch die Tiefen der Social Media und Personal Branding-Welt als goodvibesninja.

CLOSE