MENU

Verliebt, verlobt, am richtigen Verlobungsort

8. Januar 2020

Die richtige Wahl des Verlobungsortes macht viel aus und hilft den Moment unvergänglich zu machen. Aber woher bekommst du eigentlich Ideen für den richtigen Ort? Eine Möglichkeit: Du suchst dir einen Ort aus, der emotionale Bedeutung für euch hat. Ein zweite Möglichkeit: Meine neue Blogserie „Romantische Verlobungsorte“.

Da ich liebend gerne Reise komme ich immer wieder an tollen Orten vorbei. Von romantisch bis naturnah, ruhig oder aber urban-hip, hier stelle ich dir Orte für deinen Verlobungsantrag vor.

Um dir die Sucherei zu ersparen findest du hier die Übersicht. Nach und nach werden zu den Orten neue Blogbeiträge erscheinen. Zusätzlich gebe ich dir hier schon eine schnelle Einordnung für welchen Typ „Verlobung“ die Orte genau richtig sind.

Jetzt geht’s los.

Die Verlobungsorte im Überblick

Die Verlobungsorte teilen sich grob in die Bereiche ein

  • Städtereisen,
  • Naturerleben,
  • Orte der Ruhe und
  • urbane Welten.

Falls du stutzt: Urbane Welten orientiert sich dabei mehr an Orten wie dem Tempelhofer Feld in Berlin oder der Schanze in Hamburg, während Städtereisen die antike Atmosphäre von Tarragona oder romantischen Vibe von Rom einfängt.

Die schönsten Städtereisen für Verlobungen

  • Tarragona in Spanien mit seinem wunderschönen Amphitheater und dem romantischen Klostergarten der Kathedrale.
  • Rom in Italien mit seinen antiken Bauwerken und dem perfekten Blick auf den Petersdom.

Verlobungsänträge in wunderschöner Natur

  • Das Artipelag bei Gustavsberg, Schweden, eine „Fusion aus Kunst, Aktivitäten und Schärgarten“.
  • Die wunderschönen, ruhigen Strände auf der Insel Sandön mit dem kleinen malerischen Städtchen Sandhamn, ebenfalls in Schweden.
  • Der Elsass in Frankreich, genauer gesagt, die Drei Seen-Tour, eine Wanderung mit unfassbar beeindruckenden Aussichtspunkten.

Verlobungsorte, voller Ruhe und mit Aussicht

  • Etwas unbekannter, aber dennoch mit traumhafter Aussicht über den Lago Maggiore: Fornaci di Caldè in Italien.
  • Weniger überlaufen, aber auch mindestens dreimal so romantisch wie der Hauptort: Anacapri auf Capri, Italien..

Urbane Vibes und Hipster-Flair für Verlobungen

  • Keine Aufzählung ohne meinen Lieblingsspot in Berlin, dem Tempelhofer Feld.

Was bieten dir diese Artikel?

Klar, verloben kannst du dich überall. Unter dem Tannenbaum, beim entspannten Abendbrot, während einer Fahrt durch die Waschanlage. Aber manchmal möchte man doch noch etwas mehr. Deswegen stelle ich dir nicht nur die neue Orte vor, sondern gebe auch gleich noch Tipps für die Reise vor Ort.

Folg mir am besten auf Pinterest und Instagram, denn sobald ein neuer Artikel online geht, erfährst du es dort als erstes.

Du kennst einen besseren Verlobungsort?

Dann schick mir unbedingt eine Email an hello@christina-harms.de. Ich bin gespannt, von deinen Ideen und Geheimtipps zu hören.

Anna Christina Harms, die Fotografin aka Christina Harms Fotografie

Wer ist Ostfriesennerz?

Anna Christina Harms ist Hochzeitsfotografin und Teilzeit-Reisende.

Wenn sie nicht gerade neue Snowboard-Pisten oder Wandertracks in den Bergen erkundet, dokumentiert sie die schönsten Momente im Leben von Menschen oder surft durch die Tiefen der Social Media und Personal Branding-Welt als goodvibesninja.

CLOSE