MENU

Hochzeit auf Rittergut Dorstadt

17. Januar 2020

Planst du eine romantische Hochzeit für dich und deinen Liebsten? Dann bist du bei deiner Recherche sicherlich schon über Hochzeiten auf einem älteren Rittergut gestoßen. Auch in Niedersachsen finden sich einige schöne Locations für eure Hochzeitsfeier. Im letzten Artikel habe ich dir schon das Rittergut in Altenrode vorgestellt. In diesem Artikel stelle ich dir eine weitere Location für deine Hochzeit vor. Das wunderschöne Rittergut Dorstadt.

Was das Rittergut Dorstadt für eine Hochzeit so besonders macht

Vielfalt? Auswahl? Das tolle Grün? Schreibt man vom Rittergut Dorstadt, weiß zu mindestens ich nicht, wo ich anfangen soll. Grundsätzlich erstmal liebe ich barocke Gebäude, Klöster und tolle Parkanlagen. Und Rittergut Dorstadt bringt genau das alles mit.

Dann kommt dazu, dass wer hier seine Hochzeit feiert, die Qual der Wahl hat. Es gibt jede Menge toller Innenräume, die gebucht werden können. Und dazu noch die Reste des Kreuzganges des Klosters und die Kirchenchorruine. Und alles wunderschön gepflegt und erhalten und mit unglaublich viel Platz.

Eine Trauung in der Kirchenchorruine

Die angehende Kunsthistorikerin in mir kann ja bei ehemaligen Kirchengebäuden voll ausrasten. Vor allem, wenn diese Gebäude auch noch als wunderschöne Fotokulisse dienen können. Und wenn sich dann noch locker-leichte Rosenbüsche rechts und links davon ranken. Da schmilzt mein Herz weg.

Freie Trauung im Kirchenchor des Rittergut Dorstadt.
Die freie Trauung im ehemaligen Kirchenchor.

Wenn du deine Hochzeit auf einem Rittergut planst und ebenfalls ein Freund von älteren Kirchen- oder Klostergebäuden bist: Schau dir Dorstadt an. Ich kann es gar nicht häufig genug sagen.

Der ehemalige Chor ist – wie das Bild zeigt – halbgeöffnet und bietet einen wunderschönen Himmel über jeder freien Trauung.

Einziger kleiner Hinweis: Bei Trauungen um 14 Uhr zur Hochsommerzeit ist es auf jeden Fall gut, den Gästen Getränke hinzustellen und vielleicht einen kleinen Fächer mitzugeben. Die Gäste sitzen nämlich unter freiem Himmel in der prallen Sonne.

Hochzeit auf Rittergut Dorstadt: Die vielfältigen Innenräume

Neben dem wunderschönen Chorbereich – jupp, ich bin ein Fangirl – gibt es noch einen weiteren Pluspunkt, der für eine Hochzeit auf dem Rittergut Dorstadt sprich. Die vielfältigen Innenräume.

Fangen wir mit den beiden Bereichen an, in die ich nur einen kleinen Blick reinwerfen konnte. Die Hochzeit wurde nämlich in anderen Räumen gefeiert. Die ist von der Orangerie und dem Parksaal.

Detailaufnahme eines Fächers während einer Hochzeit auf dem Rittergut Dorstadt
Kleine Details machen jede Hochzeit noch persönlicher.

Auch wenn ich nur von außen hineinschauen konnte: Die Orangerie sah super niedlich aus. Und hat eine traumhaft schöne Außenfront. Die Fenster waren Zucker!

Durch den Parksaal sind wir nur sehr kurz gegangen, aber wie man auf der Webseite sehen kann, ist er hochherrschaftlich und im barocken Stil. Eine gute Alternative auf dem Rittergut Dorstadt, falls man seine Hochzeit etwas gesetzter mag.

Rückseite der Seminarräume, gestaltet für eine Hochzeit auf dem Rittergut Dorstadt.
Durch die Tür links geht es zu den „Seminarräumen“

Die eigentliche Party fand in dem Bereich statt, der sich Seminarraum nennt. Aber dabei darf man sich auf keinen Fall täuschen lassen. Auch wenn die Räume als Seminarräume bezeichnet werden, haben die Räume wenig von klassischen VHS- oder Schulungsräumen.

Stattdessen erwarten die Gäste rustikale Balken, große Fenster und jede Menge Platz. Zum Tanzen, zum Essen, für herzerwärmende Reden. Und das Beste? Der Zugang zum Grün des Außengeländes ist direkt gegeben.

Das wunderschöne Außengelände

Nun zum letzten Teil. Dem Außengelände. Wo fange ich da an? Dabei, dass die weitläufige Parklandschaft dazu verführt jeden grünen Winkel zu erkunden? Dabei wie vielfältig das Grün, um die Gebäude herum ist? Dass ich als Hochzeitfotografin soviele unfassbar gute Spots zum Fotografieren des Paares hatte?

Hochzeitsfotografie auf dem Rittergut Dorstadt
Hand in Hand in einen neuen Lebensabschnitt.

Fangen wir erstmal mit den Informationen an, die für deine Hochzeit am wichtigsten ist: Das Rittergut Dorstadt bietet dir und deinen Gästen richtig viel Platz. Vor allem bietet es dir schattige Plätze, was bei über 30 Grad im Sommer richtig toll ist. Und daneben auch noch super aussieht.

Es gibt weitläufige Ecken, z.B. vor dem Teehaus, mit viel Rasen und einer Gartengestaltung, die an englische Gärten erinnert. Und es gibt den Bereich rund um den Teich, wo das dunkle Blättergrün eine geschützte und heimelige Atmosphäre schafft.

Daneben gibt es mehrere kleine Brücken, Felder und außerdem noch den versteckten kleinen Kräutergarten, der meines Wissens aber nicht für Hochzeiten zu mieten ist. Bzw. eher dem privaten Teil des Rittergut Dorstadt zugehörig ist.

Das Rittergut schafft es also dich und deine Hochzeit nicht nur mit guten Innenräumen, sondern auch mit Außenbereichen zu bezaubern, die deine Hochzeit unvergesslich machen. Ein Ort, an dem es sich lohnt, die gemeinsame Liebe zu feiern.

Weitere Informationen zum Rittergut Dorstadt

Alle weiteren Informationen und was es sonst noch zu beachten gibt, findest du auf der offiziellen Webseite des Ritterguts.

Anna Christina Harms, die Fotografin aka Christina Harms Fotografie

Wer ist Ostfriesennerz?

Anna Christina Harms ist Hochzeitsfotografin und Teilzeit-Reisende.

Wenn sie nicht gerade neue Snowboard-Pisten oder Wandertracks in den Bergen erkundet, dokumentiert sie die schönsten Momente im Leben von Menschen oder surft durch die Tiefen der Social Media und Personal Branding-Welt als goodvibesninja.

CLOSE